Christoph Hartmann - Zwischen Landsberg, Berlin und Neapel

Das passt auf den ersten Blick gar nicht zusammen: das beschauliche Landsberg am Lech in Bayern, die Bundeshauptstadt Berlin und die süditalienische Metropole Neapel. Die Verbindung ist aber überraschend einfach: ein Mann. Nicht »Superman«, sondern der Oboist Christoph Hartmann, der auf seinem Instrument aber zweifellos zu den Supermännern gehört.

  • 21.09.2011
  • Porträt
  • Anneliese Schürer
  • Ausgabe: 10/2008
  • Seite 28

« zurück