Carl Maria von Webers »Oberon«-Ouvertüre in Bearbeitungen für Blasorchester

  • 21.09.2011
  • spielBAR
  • Bernhard Habla
  • Ausgabe: 9/1995
  • Seite 26-28

Carl Maria von Weber vollendete die Ouvertüre zur Oper »Oberon or The Elf-King’s Oath« (»Oberon oder Der Eid des Elfenkönigs«) am 9. April 1826, drei Tage vor der Uraufführung der Oper unter der Leitung des Komponisten in London. Von der Ouvertüre sind 14 gedruckte Bearbeitungen für Blasorchester bekannt, einige davon erfuhren einen Neudruck als Reprint (siehe: Bernhard Habla, Carl Maria von Webers »Oberon«-Ouvertüre in gedruckten Bearbeitungen für Bläser- und Blasorchesterbesetzungen, in: Alta Musica, Band 18, im Druck). Im folgenden Text werden vier Bearbeitungen neueren Datums und zwei Reprints mit ihren Besetzungen vorgestellt.

« zurück