Böhmische Dorfbilder" " - Josef Ladas »Frühling«, Vorbild für den 1. Satz

In Tschechien kennt fast jeder die Bilder von Josef Lada, einer der berühmtesten Maler und Grafiker des Landes. Er wurde am 17. Dezember 1887 im Dörfchen HrusiŠce in der Nähe von Prag geboren und starb am 14. Dezember 1957 in Prag. Nach seiner Studienzeit hat er zunächst als Illustrator und Karikaturist bei verschiedenen Zeitungen und Magazinen gearbeitet und in dieser Zeit auch einige surrealistische und kubistische Gemälde geschaffen, ganz im Geist der damaligen Zeit.

 

  • 21.09.2011
  • Werkstattbericht
  • EvŠzen ZámeŠcník
  • Ausgabe: 11/1999
  • Seite 10-11

« zurück