Blasmusik jenseits 2000 - Ist-Zustand und Entwicklungstendenzen

Ein Jahrtausendschritt stellt viele Fragen, Fragen vor allem nach Kontinuität. Was war, was bleibt, was wird? Ist das, was uns heute beschäftigt und erfüllt, wofür wir unsere Kräfte, unser »Lebensgut Zeit« einsetzen, von Bestand oder von Bedeutung für die Zukunft? Antworten werden kommende Generationen geben müssen. An uns liegt es, Vorhandenes auf Gültigkeit zu prüfen, seine Qualität für künftige Zeiten zu bewerten.

 

  • 21.09.2011
  • Essay
  • Horst Pühringer
  • Ausgabe: 12/1999
  • Seite 6-9

« zurück