Beim Schöpf gepackt - Horn-Hardcore vom Hof der Besseren

  • 17.04.2013
  • Kolumne
  • Alois Schöpf
  • Ausgabe: 5/2013
  • Seite 39

Selten befielen mich solch republikanische Beklemmung und zugleich magisches Schaudern wie beim Anhören der neuesten CD-Produktion des bekannten Hornprofessors und Dirigenten Hansjörg Angerer. Josef Schantl, geboren 1842 in der Steiermark und 25 Jahre lang Hornist an der k.u.k. Hofoper, komponierte anlässlich der Silbernen Hochzeit Kaiser Franz Josephs und seiner Gattin Elisabeth im Jahre 1879 »Fanfaren der höchsten und hohen Jagdherren«, was bedeutet, dass, um es einmal ganz im Stile der Französischen Revolution zu formulieren, all jene Parasiten, die mit dem Oberparasiten, dem Kaiser, am öftesten auf die Jagd gingen, jeweils ein kurzes vierstimmiges Musikstück auf den Leib geschrieben bekamen.

www.aloisschoepf.at

« zurück