bach, blech & blues - Das Blechbläserensemble der Jungen Deutschen Philharmonie

  • 21.09.2011
  • Porträt
  • Troesch, Ulrich
  • Ausgabe: 10/1995
  • Seite 33

Acht Jahre nach der ersten Blechbläserarbeitsphase der Jungen Deutschen Philharmonie mit Mussorgskis »Bilder einer Ausstellung« in der Instrumentation von Elgar Howarth fanden sich die Blechbläser dieses Orchesters 1989 wieder zu einem Ensemble zusammen. Unter der Leitung von Enrique Crespo und Günter Beetz, damals beide Mitglieder von German Brass, wurde ein bunt gemischtes Konzertprogramm erarbeitet. Aufgrund der positiven Erfahrung der Arbeitsphase entstand der Wunsch nach einer Weiterführung.

 

« zurück