Atemübungen mit Andrew Hitz - Blech blasen mit Boston Brass (1)

  • 21.09.2011
  • Praxis
  • Andrew Hitz
  • Ausgabe: 10/2007
  • Seite 52

Wo immer wir hinkommen, sprechen mich die Menschen auf meine Atmung an. Viele Leute wollen wissen, wie ich es schaffe, so oft zu atmen, ohne dass mir schwindlig wird – vor allem im Jazzteil des Programms. Auf diese Frage gibt es eine sehr einfache Antwort: Ich übe das Atmen jeden Tag. Auch wenn man die Atmung automatisch mittrainiert, wenn man mit seinem Instrument übt, beziehe ich mich ausdrücklich auf das Atemtraining – ohne Instrument.

« zurück