Am Pult der Zeit - Verantwortungsloser und ehrgeiziger Eigensinn!

  • 18.02.2013
  • Praxis
  • Hermann Pallhuber
  • Ausgabe: 3/2013
  • Seite 12-13

Seit über einem Jahr bereichert Hermann Pallhuber, Dozent für Blas­­orchesterleitung und Dirigent, die Clarino mit einer Praxisserie für Dirigenten. Hierin widmet er sich mit »Hirn, Herz und Hand« den ­Aspekten für Dirigenten. In dieser Ausgabe äußert er ja geradezu unmögliche Ansichten!

Vorweg die zentralen Fragen: 

  • Sollen wir Dirigenten verantwortungslos sein? Antwort: Mitunter ja! 
  • Sollen wir Dirigenten ehrgeizig sein? Antwort: Es ist unsere Pflicht!
  • Sollen wir Dirigenten eigensinnig sein? Antwort: Ja, denn nur so können wir unsere Aufgaben erfüllen!
  • Wir Dirigenten müssen einen ver­ant­wortungslosen, eigensinnigen Ehrgeiz entwickeln!

Und? Geschockt? Was ist denn diesmal in den Autor gefahren? Übergeschnappt, der Junge? 

Nur zu verständlich, jemandem ob solcher Aussagen die pädagogischen Voraussetzungen und die Qualifikation für Dirigieren, Orchesterleitung und Ensembleleitung abzusprechen und das Bemühen anzustellen, alle Musiker vor einem derartigen Wüterich zu schützen.

Einen Moment bitte! Eine minimale Chance sollen wir ihm geben, diesem Kretin – was steckt hinter einer solchen Meinungsbildung, hinter diesen Ansichten, wie kommt er dazu? Betrachten wir die Verantwortungslosigkeit.

 

« zurück