Wendepunkte: Konzert zum 9. November

Der 9. November zeigt sich als das wohl geschichtsträchtige Datum der neueren deutschen Geschichte, steht er alleine schon für schreckliche Momente wie die Reichspogromnacht im Dritten Reich, aber auch an schöne Momente wie den Fall der innerdeutschen Mauer im Jahre 1989.

Anlässlich des herannahenden dreißigjährigen Jubiläums des Mauerfalls hat sich das sinfonische Blasorchester der Musikabteilung des VfL Marburg unter der Leitung von Steffen Karber und Yvonne Wick an die musikalische Aufarbeitung dieses Datums und der damit verbundenen historischen Phasen gewagt und präsentiert sein neues Konzertprogramm unter dem Titel  "Wendepunkte – Konzert zum 9. November".

Die Konzerte finden am Samstag, den 9. November, um 20 Uhr im TTZ Marburg und am Sonntag, den 10. November, um 17 Uhr im Bürgerhaus Kirchhain statt.

Konzertprogramm "Wendepunkte"

Mit Stücken wie "The Story of Anne Frank" von Otto M. Schwarz und der Titelmelodie aus "Schindlers Liste" von John Williams, werden die Schrecknisse des Holocaust beleuchtet. Hierbei begrüßt das Orchester bereits zum zweiten Mal als Solistin die mehrfach ausgezeichnete Marburger Violinistin Bodam Lee.

Die 2000 in Seoul geborene Bodam gewann bereits zahlreiche erste Preise bei dem deutschen Nachwuchswettbewerb "Jugend musiziert" auf Landes- und Bundesebene. Darüber hinaus erreichte sie 2012 den zweiten Platz beim "Malta International Music Competition". Sie erhielt außerdem mehrere Preise und Auszeichnungen koreanischer Nachwuchswettbewerbe zwischen 2007 und 2011. Unterrichtet wird Bodam Lee seit September 2011 an der Musikschule Marburg von Svetlana Urintsova und seit 2013 in Mannheim von Prof. Valeri Gradow. 

Im weiteren Programm befinden sich unter anderem die Titel "Israel Shalom" von Kees Vlak und "The Quest for Peace" von Philip Sparke, die thematisch das Streben nach Frieden und den Wunsch nach Stabilität in der Zeit des Kalten Krieges beleuchten.

Mit der "Ouverture Allemande" von Thomas Doss, und dem titelgebenden Stück "Wendepunkte 1-9-8-9" von Siegmund Goldhammer, führen die 50 Musikerinnen und Musiker schließlich in die Zeiten der Wende, die vor 30 Jahren das geteilte Deutschland wieder zusammenführte.

Karten und Vorverkauf

Karten sind im Vorverkauf für 12 € (ermäßigt: 8 €) folgendermaßen erhältlich:

  • per E-Mail an tickets[at]vflmusik.de
  • in der Geschäftsstelle des VfL Marburg (Tel. 06421-360060),
  • bei der Marburg Stadt und Land Tourismus GmbH (Erwin Piscator-Haus, Biegenstr. 15, 35037 Marburg)
  • bei Lenis Buchladen (Raiffeisenstr. 3, 35274 Kirchhain)

Das Konzert steht unter Schirmherrschaft des Marburger Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies und des Kirchhainer Bürgermeisters, Herrn Olaf Hausmann.

  • 08.11.2019
  • Veranstaltungstipp

« zurück