Jungfrau Music Festival

Den Auftakt des Festivals macht die Knabenmusik Bern, welche dieses Jahr Neuland betritt. Unter der künstlerischen Leitung des bekannten Trompeters Daniel Woodtli (u.a. Patent Ochsner) wagt sich das Orchester an altes Volksliedgut aus der Schweiz. Unterstützt werden sie dabei vom Trio "Jütz", bei dem auch Woodtli selber mitspielt. Den zweiten Konzertteil am selben Abend gestalten die BML Talents, Sieger der SRF-Sendung "Kampf der Orchester". BML Talents ist die Nachwuchsformation der Brass Band Bürgermusik Luzern. Die Mitglieder sind zwischen 14- und 23-jährig. Ein junger, dynamischer Musikverein, welcher stark in der Stadt und der Region Luzern verwurzelt ist.

Power! Percussion ist die bekannteste Schlagzeugshow aus Deutschland. Mit ihrem unverwechselbarem Markenzeichen, den Aluleitern und einer Bühne voller Klangkörper sorgen die Entertainer weltweit für Staunen, Lachen und Begeisterung beim Publikum. Power! Percussion sind mehr als eine Schlagzeugshow, ein einzigartiges Gesamtkunstwerk voller Rhythmen, Melodien und Überraschungen.

Ein weiterer Höhepunkt wird der Auftritt des Swiss Brass Consort. Immer wieder ist der "Blechhaufen der Nation" an internationalen Festivals wie dem Mozartfest Würzburg, dem Bachfestival Arnstadt, den Murten Classics oder dem Brass Festival Meran zu Gast, begeistert mit Galakonzerten (u.a. am Europäischen Brass Band Wettbewerb in Montreux) und den traditionellen Weihnachtskonzerten "Christmas in Lucerne" im KKL. Die Besetzung mit erfolgreichen Solisten, Orchestermusikern und freischaffenden Musikern aus Klassik und Jazz ist Garant für faszinierende und unterhaltsame Blechbläsermusik auf höchstem Niveau.

Das Sinfonische Blasorchester Vorarlberg (Österreich) war eines der ersten professionellen Blasorchester Europas und gehört zu den weltbesten Formationen. Es zeichnet sich durch klangliche Brillanz, ausserordentliche Flexibilität in der Besetzung und Stilistik des Repertoires sowie durch sein grosses technisches Können aus. Die Besonderheit des Orchesterklanges entsteht unter der Leitung von Thomas Ludescher vor allem durch den ungewöhnlichen Zusammenhalt der Musikerinnen und Musiker.

www.jungfrau-music-festival.ch

  • 12.01.2015
  • Veranstaltungstipp

« zurück