Internationale Gäste bei der Bläserphilharmonie Süd-West

"Mit allen Sinnen" - unter diesem Motto finden im August die 19. Sommerarbeitsphase der Bläserphilharmonie Süd-West sowie die drei anschließenden Konzerte im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz statt. Für die musikalische Leitung des überregionalen Auswahlorchesters mit Musikern aus mehreren Bundesländern und dem angrenzenden Ausland konnten zwei hochkarätige Gastdirigenten verpflichtet werden.

Zum einen Tim Reynish aus Großbritannien, einer der profiliertesten Dirigenten für sinfonische Blasmusik und ehemaliger Präsident der internationalen WASBE, zum anderen die Dirigentin Jessica Kun, außerordentliche Professorin an der kanadischen Wilfrid Laurier Universität. Auf dem Programm der Konzerte in Prüm, Ludwigshafen und Koblenz stehen überwiegend Werke britischer Komponisten.

Termine:

  • 8. August 2014, Prüm/Eifel, Karolingerhalle, 20 Uhr
  • 9. August 2014, Ludwigshafen, Philharmonie, 19 Uhr
  • 10. August 2014, Koblenz, Görreshaus, 18 Uhr

Konzertprogramm:

  • Passacaglia (Timothy Jackson)
  • Gallimaufry (Guy Woolfenden)
  • L'homme armé (Christopher Marshall)
  • Danceries II (Kenneth Hesketh)
  • Dances from Crete (Adam Gorb)

www.bpsw.de

  • 28.07.2014
  • Veranstaltungstipp

« zurück