Saxoniade-Festival: Ein Feuerwerk der Blasmusik

Vom 22. bis 25. Juni findet im Landkreis Zwickau das 14. Internationale Festival für junge Blasmusik, die SAXONIADE, statt. "Blasmusik nonstop" heißt es, wenn sich von Donnerstag bis Sonntag 500 junge Musiker aus Deutschland, Bulgarien, Ungarn, Österreich, Litauen, China, Slowakei und der Tschechischen Republik treffen, um gemeinsam zu musizieren, Erfahrungen auszutauschen und sich näher kennen zu lernen.

Die teilnehmenden Orchester werden die große Bandbreite ihres musikalischen Könnens bei den Wertungsspielen einer kompetenten Jury und während der Showprogramme dem breiten Publikum präsentieren.

Nach der feierlichen Eröffnung am Donnerstag, sorgen am Freitag und Samstag die Wertungsspiele mit qualitativ hochwertigem musikalischem Charakter für Aufregung. Die Musikschau der Nationen auf dem Kunstrasenplatz in Hohenstein-Ernstthal und in Zwickau auf dem Hauptmarkt lässt bei fast jedem die Gänsehaut sprießen.

Bei den Auftritten am Freitag- und Samstagabend im HOT-Sportzentrum, zeigen die Orchester die gesamte Bandbreite ihres Könnens mit Musik und Show non stopp. Dazu wird erstmals ein Shuttle-Service angeboten und erfordert eine Reservierung unter 03723-3398. Am Sonntag werden mit einem Preisträgerkonzert im „Schützenhaus“ die besten Orchester prämiert bevor sie sich in ihren Gastgeberorten mit einem Konzert verabschieden.

Freuen Sie sich auf ein Feuerwerk der Blasmusik!

Das Programm der 14. Saxoniade

Donnerstag, 22. Juni

  • 18 Uhr Eröffnungveranstaltung mit den Orchesterleitern und dem SAXONIADE e.V. im kleinen Saal des Schützenhauses

Freitag, 23. Juni

  • 10 Uhr Wertungsspiele – die Orchester musizieren vor einer Fach-Jury im großen Saal des Schützenhauses
  • 19 Uhr Musik und Show nonstop – die Orchester präsentieren sich mit Konzerten im Wechsel im HOT-Sportzentrum

Samstag, 24. Juni

  • 9 Uhr Wertungsspiele – die Orchester musizieren vor einer Fach-Jury im großen Saal des Schützenhauses
  • 15 Uhr Musikschau der Nationen – 500 Musiker vereinen sich zu einem großen Gemeinschaftsorchester auf dem Hauptmarkt in Zwickau
  • 18 Uhr Musikschau der Nationen– 500 Musiker vereinen sich zu einem großen Gemeinschaftsorchester auf dem Sportplatz am HOT-Sportzentrum
  • 19.30 Uhr Konzert mit dem Polizeiorchester Sachsen
  • 20.30 Uhr Musik und Show nonstop – die Orchester präsentieren sich im HOT-Sportzentrum

Sonntag, 25. Juni

  • 11 Uhr Preisträgerkonzert – die besten Orchester werden ausgezeichnet und geben ein Konzert im großen Saal des Schützenhauses
  • anschließend Dankeschönkonzerte in den umliegenden Städten und Gemeinden
  • 14 Uhr Blasorchester für Kinder und Jugendliche "Olexandriya" (Ukraine), Ort: Freiwillige Feuerwehr Niederfrohna
  • 15 Uhr Blasorchester der Kunstschule Přelouč (Tschechische Republik), Ort: Hof der Hessenmühle, Gersdorf
  • 15 Uhr Musterblasorchester "Zoloti Surmy" (Kalusch, Ukraine), Ort: Kulturzenrum "Villa Facius", Lugau
  • 15 Uhr Blasorchester der Musikschule "Broniaus Jonušo" (Vilnius, Litauen), Turun Metsänkävijät Jugendblasorchester (Rusko, Finnland), Jugendblasorchester Bernsdorf (Deutschland), Ort: Naherholungszentrum Bernsdorf

www.saxoniade.de

  • 19.06.2017
  • Veranstaltungstipp

« zurück