Der Autor Rainer Serwe

Der Dirigent, Musiker und Komponist Rainer Serwe wurde 1982 in Trier geboren. Im Alter von vier Jahren wollte er unbedingt Orgel lernen und so begann seine musikalische Laufbahn. Mit 12 Jahren lernte er Schlagzeug, seinen Wehrdienst absolvierte er im Heeresmusikkorps 300. Seit 2001 ist er Mitglied im Sinfonischen Blasorchester Bitburg-Prüm, seit 2003 Schlagzeuger der Deutschen Bläserphilharmonie.

Nachdem er die Lehrgänge D1 bis D3 sowie den C1-Lehrgang des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz absolviert hatte, schloss er im Jahr 2000 den Dirigentenlehrgang erfolgreich ab. Daran schloss Serwe ein Studium im niederländischen Maastricht bei Pierre Kuijpers an, das er 2006 erfolgreich beendete. Es folgten Fortbildungen und Workshops, unter anderem bei Jan Cober und Markus Theiner.

Momentan leitet er die Musikvereine Altrich und Fischbach/Nahe sowie das Sinfonische Blasorchester Bitburg-Prüm und das Kreisorchester Trier-Saarburg.

Zusätzlich ist er als Lehrer tätig, seit 2009 als Schlagzeuglehrer an der Musikschule des Eifelkreises Bitburg-Prüm. In Zusammenarbeit mit der Musikschule sowie dem Kreis- bzw. Landesverband führte er im gleichen Jahr erfolgreich zwei Workshops für Dirigenten durch, die aufgrund des großen Erfolgs nun jedes Jahr angeboten werden sollen.

Infos: www.rainerserwe.de

  • 22.02.2012
  • Probenarbeit

« zurück