Das Sinfonische Blasorchester der LMJ Hessen auf Hexenjagd

Am 20. November gibt das Sinfonische Blasorchester der Landesmusikjugend Hessen in Wächtersbach sein diesjähriges Konzert. Das Programm verspricht einen Nachmittag voller Geschichten: von einer Hexenjagd, den Abenteuern von Huckleberry Finn oder einer rasanten Autofahrt...

Bert Appermonts Impressionen einer Hexenjagd

Zum Alltag im 17. Jahrhundert gehörten sehr oft folgende Szenen: Eine vermeintliche Hexe wurde aus ihrem Heim verjagt, durch die ganze Stadt getrieben und anschließend so lange gefoltert, bis sie all die Anklagen, die ihr zur Last gelegt wurden, gestand - darunter meist Taten wie Kindsmord oder Tierschändung. Mit grausamen Methoden und als Schauspiel für das Volk wurden die angeblichen Hexen dann ertränkt, verbrannt oder auf andere Weise hingerichtet.

Von dieser Zeit erzählt das von Bert Appermont komponierte Werk "Saga Candida", welches die musikalischen Höhepunkte seines ersten Freiluftmusicals "Die Saat des Satans" aus dem Jahr 2002 enthält. Bedrückend melancholische Phasen wie auch hetzerische und spannungsgeladene Momente beschreiben diese Zeit der Hexenverfolgung und nehmen den Zuhörer mit ins Hochmittelalter.

Die Abenteuer von Huckleberry Finn - erzählt von Franco Cesarini

Die "Huckleberry Finn Suite" lädt ein in das Leben der gleichnamigen Hauptperson. In der von Mark Twain geschriebenen Novelle "Die Abenteuer des Huckleberry Finn" erlebt Huck mit seinem Freund Tom Sawyer viele spannende wie auch gefährliche Abenteuer. In der viersätzigen Suite erzählt der Komponist Franco Cesarini einige Szenen der Novelle musikalisch nach.

Eine rasante Autofahrt von Samuel R. Hazo

Auch das von Samuel R. Hazo komponierte Meisterwerk "Ride" besitzt eine eigene Geschichte: Das rasante und mitreißende Stück beschreibt eine Autofahrt. Hazo bedankte sich mit diesem Werk bei einem Freund, der ihn stets unterstützte und ihm auch bei seiner musikalischen Karriere beständig weiterhalf. Die ausgelassene Stimmung auf der schnellen Fahrt beschreibt sein Hochgefühl auf dem Weg zu einem Komponistenforum, zu dem ihn sein Freund überraschend mitgenommen hatte.

Das Konzertprogramm in Kürze

Werke von Bert Appermont (Saga Candida), Franco Cesarini (Huckleberry Finn Suite), Samuel R. Hazo (Ride), Philip Sparke (Sounds Of The Saint Lawrence), Benjamin Yeo (At The Break Of Gondwana), Hans Zimmer (Pirates Of The Carribean: At World´s End, arr. Jay Bocook)

Konzerttermin und Tickets

Diese und weitere Werke präsentiert das Sinfonische Blasorchester der Landesmusikjugend Hessen unter der Leitung von Harald Krebs bei seinem Jahreskonzert am Sonntag, den 20. November um 16 Uhr im Bürgerhaus Wächtersbach.

Der Eintritt kostet 12 Euro, für Schüler und Studenten jeweils 6 Euro.

Konzertkarten können bei der Geschäftsstelle der LMJ und bei allen aktiven MusikerInnen des Orchesters erworben werden.

  • 17.11.2016
  • Veranstaltungstipp

« zurück