Asthma und Blasmusik

Wer Asthma hat, sollte besser kein Blasinstrument spielen - oder? Schon vor 25 Jahren war man sich da gar nicht so sicher, wie ein Artikel aus der CLARINO 6/1990 zeigt.

"Flöte gegem Asthma...?" lautet der Titel des Artikels von Autor Michael Prittwitz. Er setzte sich darin mit Atemwegserkrankungen wie Asthma, chronischer Bronchitis und Lungenemphysem auseinander. Und er konnte schon damals zeigen, dass solche Erkrankungen keinesfalls das Ende einer Bläserkarriere bedeuten müssen, sondern dass das Musizieren mit Blasinstrumenten sogar therapeutisch genutzt werden kann.

Laden Sie sich den vollständigen Artikel von Michael Prittwitz hier als PDF-Datei herunter. Den Artikel "Saxofon statt Asthmaspray" aus der CLARINO 2/2015 können Sie sich im Paket mit mit allen anderen Artikeln zum Schwerpunktthema "Die Lunge" herunterladen.

Dateien:

  • 30.01.2015
  • 25 Jahre CLARINO
  • Cornelia Härtl

« zurück