Tipps & Praxis

Mal konkret: Tipps zu Thomas Krauses "Die Tränen des Phoenix"

Zum Ende des Jahres beschäftigen wir uns mit dem Werk eines deutschen Komponisten: Thomas Krause erzählt in seinem Werk "Die Tränen des Phoenix" von einem schicksalhaften Vogel, der das durch den Menschen hervorgerufene Sterben der Erde beweint, sich selbst verbrennt und gemäß seiner Natur wiedergeboren wird - und mit ihm eine neue Welt voller Hoffnung. weiterlesen »

Szene & Leute

70 Jahre Miraphone: Das Handwerk ist und bleibt das Herzstück

In den Werkstätten des Blechblasinstrumentenherstellers "Miraphone" in Waldkraiburg wird seit 70 Jahren rohes Blech in glänzendes Edelblech verwandelt. Von Vorstand Christian Niedermaier bekommen wir bei einer Führung durch die heiligen Werkshallen alle Antworten auf die Frage: Wie entstehen eigentlich die Tuben, Tenorhörner, Trompeten oder Posaunen, die wir fast täglich in Händen halten? weiterlesen »

Szene & Leute

Der fliegende Holländer: Mexiko

Der holländische Komponist und Dirigent Johan de Meij verbringt eine Menge Zeit damit, um den Globus zu reisen und seine eigene Musik zu dirigieren. In dieser zweimonatlichen Kolumne berichtet er über seine jüngsten musikalischen Erfahrungen. Los geht´s mit einer Reise nach Mexiko. weiterlesen »

Veranstaltungstipp

Das Sinfonische Blasorchester der LMJ Hessen auf Hexenjagd

Am 20. November gibt das Sinfonische Blasorchester der Landesmusikjugend Hessen in Wächtersbach sein diesjähriges Konzert. Das Programm verspricht einen Nachmittag voller Geschichten: von einer Hexenjagd, den Abenteuern von Huckleberry Finn oder einer rasanten Autofahrt... weiterlesen »

Szene & Leute

Ein Blick hinter die Kulissen von Bw-Musix

29 teilnehmende Orchester, über 1000 Musiker, zwölf Juroren und zwei Musikkorps, die Konzerte geben und Workshops leiten. Außerdem ein großes Rahmenprogramm, wie einen Kino-, Jazz- und einen Partyabend. Das ist BW-Musix. Um dieses große Event organisatorisch zu bewältigen, braucht es ein funktionierendes Team im Hintergrund. weiterlesen »

Szene & Leute

Bw-Musix: Wettbewerb mit attraktivem Programm

Zum achten Mal in Balingen, zum elften Mal insgesamt. Der Bläserwettbewerb Bw-Musix der Bundeswehr ist für viele Jugendorchester mittlerweile Pflichttermin im Veranstaltungsjahr. Viele der 28 teilnehmenden Bläserklassen, Bigbands und Jugendblasorchester nahmen in diesem Jahr zum wiederholten Mal teil. Und trotzdem konnten die Veranstalter Bundeswehr und Yamaha die Musiker erneut überraschen. Zum Beispiel mit dem neuen Spielevormittag. weiterlesen »

Aus dem Plattenschrank

Der Bostoner Solistenverbund

Die "Geschichte vom Soldaten" ist eines von Strawinskys populärsten Werken. Für die Musikeinspielung der Neuaufnahme von der Deutschen Grammophon 1975 waren die Boston Symphony Chamber Players zuständig. Noch im gleichen Jahr veröffentlichten die Musiker ein zweites Album mit Kammermusik von Strawinsky - und das enthält einige der unterhaltsamsten Bläserstellen in seinem gesamten Werk... weiterlesen »

Das letzte Wort

Emile Parisien hat das letzte Wort

2015 erhielt Emile Parisien den ECHO Jazz in der Kategorie "Bestes internationales Ensemble". Der Saxofonist ist ein Jazzvisionär, der mit einem Bein in der Vergangenheit steht und den Blick weit nach vorne richtet. Im Interview sprach er über das Festival "Jazz in Marciac", in welcher Zeit er gerne gelebt hätte und wer der Allerschlechteste beim Karaoke ist... weiterlesen »

Veranstaltungstipp

"Symponie der Hoffnung" von Thomas Doss im TV

Die "Symphonie der Hoffnung" von Thomas Doss wird am 6. November um 22.20 Uhr in ORF III ausgestrahlt. Es handelt sich dabei um eine Aufzeichnung des Konzertes im Salzburger Dom am 8. Juli. Als Beitrag zum Gedenkjahr "200 Jahre Salzburg bei Österreich" hat der Komponist eine neue Fassung seines 2005 uraufgeführten Werks erstellt. weiterlesen »

Tipps & Praxis

Mal konkret: Tipps zu Stephen Melillos "O Come Holy Night!"

Kinder und auch Erwachsene sehnen sie herbei, die "Heilige Nacht", und jeder freut sich auf seine eigene Art und Weise auf diesen Abend und an diesem Abend. Herrscht nicht eine ungeheuer positive Spannung am "Heiligen Abend" in einem jeden von uns? weiterlesen »

Veranstaltungstipp

Herbstkonzert der Stadtkapelle Wangen

Die Stadtkapelle lädt am Sonntag, den 30. Oktober um 17 Uhr zu ihrem Herbstkonzert in die Waldorfschule Wangen ein. Auf dem Programm stehen großartige Blasorchesterwerke, die das hohe Niveau der Wangener Stadtkapelle unter der Leitung von Musikdirektor Tobias Zinser zeigen. weiterlesen »

Veranstaltungstipp

Workshops mit Christoph Moschberger

Christoph Moschberger gehört zu den gefragtesten Trompetern der deutschen Musikszene. In seinen Workshops am 25. Oktober in Walldorf, am 26. Oktober in Ravensburg und am 15. November in Schramberg behandelt er sowohl die "klassischen" Fragen rund um die Trompete, als auch die musikalische Arbeit in verschiedenen Genres. weiterlesen »

Aus dem Plattenschrank

Ein Free-Jazz-Orchester

Das Globe Unity Orchestra war einmal ein Leuchtturm im frei improvisierten europäischen Jazz. Entstanden ist die Formation recht spontan 1966 bei den Berliner Jazztagen. Zwei angesagte deutsche Freejazz-Bands schlossen sich damals zu einem größeren Improvisationsverbund zusammen - was für ein verrücktes Blasorchester! weiterlesen »

Veranstaltungstipp

Öffentliche Abschlussprüfung der Klasse Thomas Doss

Am 8. Oktober findet um 20 Uhr im Konzertsaal des Claudio Monteverdi Konservatoriums Bozen das Abschlusskonzert im Fach "Blasorchesterleitung" statt. Andrea Tasser (I) und Alois Papst (A) werden dabei die Windband des Hauses leiten. Neben Werken von Milhaud, Rimski-Korsakow, Doss und Ticheli stehen außerdem Kompositionen der beiden Abschlusskandidaten auf dem Programm. weiterlesen »

Das letzte Wort

Thomas Siffling hat das letzte Wort

Der Trompeter Thomas Siffling gehört seit Jahren zu den Vorreitern und Wegbereitern der "jungen" deutschen Jazzszene. Außerdem ist er als Kurator für diverse Projekte im Bereich Musik, Kunst und Kultur tätig. Ob er bei diesen zahlreichen Aktivitäten schon einmal den Überblick verloren hat verriet er uns im Interview... weiterlesen »

Tipps & Praxis

Mal konkret: Tipps zu Eric Whitacres "October"

Der Oktober ist Eric Whitacres Lieblingsmonat. Die knackige Herbstluft und die subtilen Veränderungen im Licht machen ihn immer ein wenig sentimental. Dieses Gefühl der besonderen Schönheit beschlich ihn auch, als er begann, diese Musik aufzuschreiben - ein Werk mit Schwierigkeitsgrad 3, das aber dennoch auch für erfahrene Musiker eine Herausforderung ist. weiterlesen »

Veranstaltungstipp

Big Sounds Festival: Hochkarätige Konzerte in Böblingen

Das Big Sounds Festival geht vom 15. bis 18. September mit einem außergewöhnlichen Programm in die fünfte Runde. Neben German Brass und Nils Landgren, der zusammen mit der SWR Big Band auf der Bühne steht, spielt das Heeresmusikkorps Ulm zusammen mit der Musique de l´Arme Blindée Cavalerie des französischen Heeres. weiterlesen »

Szene & Leute

Fingerspitzengefühl - Wie Blinde Saxofon lernen

Wie lernen Blinde ein Instrument zu spielen? Wir sind dieser Frage genauer nachgegangen und haben einen Saxofon-Schnupperkurs für Blinde und Sehbehinderte besucht. Von motivierten Teilnehmern, Noten in Blindenschrift und ganz viel Fingerspitzengefühl... weiterlesen »